Familienfest im Droste-Haus

27.05.2019

Familienfest im Droste-Haus

Bei schönstem Frühlingswetter versammelten sich mehrere Hundert Besucher im großen Garten am Schillingsweg.

Eingeladen waren alle Familien, die im Droste-Haus aktiv sind. Egal ob in den Kontaktgruppen, den Spielgruppen oder in den Erwachsenenkursen mit Kinderbetreuung. Mehrere Hundert Besucher folgten schließlich der Einladung und verbrachten einen schönen Nachmittag im großen Garten des Droste-Hauses. Das von den Eltern gespendete Kuchenbuffet lud zum Klönen und Verweilen bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ein. 

Karussell, große Seifenblasen, Kinderschminken, Babystation, Basteln oder Bewegungsspiele, waren einige der Stationen, die an diesem Tag aufgebaut waren. Viele Aktionen konnten dank der Unterstützung unserer Kursleiterinnen, Bundesfreiwilligen und den Ferienspielhelferinnen in diesem Jahr stattfinden.

„Wir sind total überwältigt von der Vielzahl der Besucher. Toll, dass uns viele heute ehrenamtlich unterstützen. Ohne sie könnten wir so einen Tag nicht organisieren. Dankeschön!“, zog Tanja Butterweck, Leiterin der Familienbildungsstätte am Ende des Nachmittages ein positives Fazit.