Studienreise nach Leipzig

03.05.2016

Studienreise nach Leipzig

Erleben Sie vom 10. bis 13. Juni Leipzig mit dem Droste-Haus.

Die An- und Abreise erfolgt mit dem Zug, die Unterbringung ist in einem Hotel in Bahnhofsnähe, um die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig optimal nutzen zu können. In dieser Zeit sind die „Bachwochen“ in Leipzig, so dass ein interessantes Abendprogramm individuell ausgewählt werden kann, wie z.B. am Samstag „No 29 – Bach on Air“ auf dem Markt.

Am Freitag ist ein Stadtrundgang in der Altstadt mit Besichtigung und Führung in der Nikolaikirche geplant. Um 18 Uhr besteht die Möglichkeit in der Thomaskirche Musikstücke des Chores zu hören. Am Samstag findet eine halbtägige Stadtführung per Straßenbahn und zu Fuß statt: Zu sehen gibt es vieles in Leipzig. Das Waldstrassenviertel mit Architektur der Kaiserzeit, Gohlis mit Gohliser Schlösschen, Schillerhaus und Gosenschenke, Führung im Panometer mit dem Great Barrier Reef, anschließend Möglichkeit das Völkerschlachtdenkmal, sind nur einige Sehenswürdigkeiten. Am Sonntag steht ein Ausflug ins südliche Neuseenland mit öffentlichen Verkehrsmitteln incl. Führung in dem Bergbau-Technik- Park und/oder Besichtigung des Schlosses Güldengossa an. Der Montag kann dann individuell gestaltet werden.

Informationen im Droste-Haus unter Tel. 05246-2973. Buchungen sind über www.droste-haus.de möglich (Veranstaltungsnummer 105).