Bücher und Musik unter einem Dach

03.12.2015

Bücher und Musik unter einem Dach

Buchausstellung im Droste-Haus

Seit fast 30 Jahren gibt es die beliebte Buchausstellung im Droste-Haus mit der Verler Buchhändlerin Marion Bökenhans. Die Inhaberin der Buchhandlung Pegasus stellt jedes Jahr interessante Bücher für Klein und Groß aus und möchte dabei nicht jene Bücher anpreisen, die sowieso häufig gelesen werden. Sie hat für jeden Geschmack einen ganz persönlichen Tipp und nimmt sich für jeden sehr viel Zeit. Da punktet Bökenhans mit ihrem enormen Fachwissen gegenüber dem Internethandel.

Viele Besucher nutzten den Sonntag, auf einen Kaffee und ein Stück Torte am Schillingsweg vorbeizukommen. Neben den Büchern spielte auch die Musik eine große Rolle. Die knapp 130 Musikschülerinnern und Schülerhaben sich seit August auf ihren Auftritt vorbereitet. In der Halle „Witebsk“ fanden vier Konzerte statt. Die Musiklehrer/innen des Droste-Hauses, Christine Schulz-Gercken (Musikalische Früherziehung, Klavier, Geige, Alt- und Sopranflöte), Rita Funke (Klavier), Uli Burcek (Keyboard) Ulrike Globisch (Keyboard, Gitarre, Blockflöte) und Jutta Terzenbach (Musikalische Früherziehung) haben die Vorspiele mit ihren zahlreichen Schülerinnen und Schülern einstudiert und organisiert. Die jüngsten Musiker waren die Kinder aus der Musikalischen Früherziehung und die Musikzwerge. Ab einem Alter von 3 1/2 Jahren wird in dieser Gruppe gesungen, getanzt und musiziert. Unterstützt von Instrumentalschülern (Klavier, Flöte, Keyboard), eröffneten die Kinder der Musikalischen Früherziehung die Konzerte.

In den Räumen „Polen“ und „Paris“ konnten Kinder in der Bewegungsbaustelle toben und in der Kreativecke malen und kneten. Die Kursleitungen aus den Bereichen Eltern-Kind und Spielgruppen haben diese Angebote organisiert: Sandra Hoffmann, Hedwig Kauling, Katja Kordwittenborg, Sandra Westerbarkei und Hildegard Johannhörster.
Allen ehrenamtlichen Helfern sowie den Kuchenspendern gilt an dieser Stelle ein großes Dankeschön.