Aktuelles Programm

Tipps zur Kurssuche
Kursbezeichnung - präsent - hybrid

Sie können Ihre Suche verfeinern, indem Sie im Fachbereich nach einem Kurs oder einer Fahrt suchen oder Sie nutzen das Feld "Suche". Hier können Sie Kursnummer, Name der Kursleitung oder Kurstitel eingeben. Sollten Sie ein Angebot nicht finden, dann rufen Sie uns bitte unter 05246 2973 an. Wir beraten Sie gerne!

In den Schulferien pausieren unsere Kurse! Es finden nur die Ferienangebote statt.
Unsere E-Mails landen zur Zeit oft im Spam Ordner! Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach regelmäßig!

Grundsätzlich finden unsere Kurse im Präsenzformat statt: also im jeweiligen Kursraum am Schillingsweg oder am Bonhoefferweg.

Digitale Kurse finden ausschließlich online über ZOOM statt. Im Titel finden Sie bei diesen Kursen den Zusatz "Digitaler Kurs". Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie kurz vor Kursstart eine E-Mail mit dem Zugangslink. Mit diesem können Sie dann mit Ihrem Endgerät am Kurs teilnehmen.

Hybride Kurse verbinden diese beiden Möglichkeiten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie digital teilnehmen oder ins Haus kommen für Ihren Kurs. Ihr Kurs wird live digital übertragen, so dass Sie von Zuhause mit dabei sein können. Entscheiden Sie sich für die digitale Teilnahme an einem hybriden Kurs, beachten Sie bitte, dass das Hauptaugenmerk der Kursleitung bei den präsenten Teilnehmer*innen liegt.

    
Fasziengymnastik
In Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehabilitationssportverein Gütersloh e.V.
Faszien gehören zum Bindegewebe unseres Körpers. Sie umhüllen Muskeln und Organe und durchziehen den Körper wie ein Geflecht. Durch mangelnde Bewegung, Überbelastung oder Stress können diese elastischen Fasern jedoch verkürzen und verhärten. Die Folge können Bewegungseinschränkungen und Schmerzen sein. Auch die Muskelkraft hängt erheblich von den Faszien ab, denn sie dienen den Muskeln als Energiespeicher.
Fasziengymnastik ist eine "Frischkur" für die Faszien. Durch gezielte Dehnungen, Bewegungen und Massagen wird die Faszienstruktur wieder besser versorgt und elastischer, Schmerzen an Gelenken und Muskeln werden gelindert. Das subjektive Wohlbefinden ist durch ein Faszientraining deutlich erhöht.

Die Übungen werden übrigens sehr langsam ausgeführt. Geeignet für alle, die sich ein ruhiges, aber durchaus anstrengendes Training wünschen.
Kursleitung: Alena Kusch
Kurs-Nr: 264
Kinderbetreuung:  kostenfrei
Kursgebühr: 87,- € Erwachsener
43,50 € mit Familienpass
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Getränk
Kurstermine: 10x ab 12.01.2024 jeweils freitags, 09:30 - 10:30 Uhr
Ort: Droste-Haus, Schillingsweg 11, 33415 Verl
Anmeldungen zu diesem Kurs sind leider nicht mehr möglich.